Unser Programm für euer amr-Globetrotter-Treffen 2017


Freitag, 25. August um 20.15 Uhr in der Lopautalhalle

 

Go East! Entlang der Trasse der Transsibirischen Eisenbahn - mit dem Toyota Hilux über 13.500 km - durch 7 Zeitzonen - von Sankt Petersburg nach Wladiwostok – von der Ostsee bis an den Pazifischen Ozean.

Der neue Veranstalter des amr-Globetrotter-Treffens Carsten Rennecke stellt sich mit diesem Reisebericht seinen Besuchern vor.


Freitag, 25. August um 22.15 Uhr in der Lopautalhalle

 

Marokko. Viel Sand um Nichts... Mit 2 Landrovern unterwegs durch Marokkos beeindruckende Landschaft und die Faszination seiner Städte.

Ein Reisebericht von Thomas Kastens


Freitag, 25. August um 23.45 Uhr in der Lopautalhalle

 

Masuren: Natur – Kultur erleben in Nord-Ost Polen

Zu den schönsten und in ihrer Ursprünglichkeit einmaligen Landschaften gehört ohne Zweifel in Polen das ehemalige Ostpreußen und dort insbeson-dere Masuren, das Land der stillen Seen und dunklen Wälder, Rückzugs-gebiete für Wisente, Wölfe, Wildpferde und viele andere seltene Tierarten.

Ein mehrfach prämierter Dokumentarfilm von Naturfilmer Werner Rohlmann auf seiner Tour mit seinem MAN Expeditions-Allrad-Wohnmobil.


Freitag, 25. August um 24 Uhr im Klönsnacktelt

 

Abenteuer Afrika! Wüste, Pisten, Dschungel… Teil 1 des bereits im vergangenen Jahr gehaltenen Vortrags berichtet noch einmal über die Länder Syrien, Jordanien, Ägypten, Sudan, Äthiopien, Kenia, Tansania, Uganda. Der 2. Teil des Reisevortrags findet dann seine Fortsetzung am Samstag in der Lopautalhalle. Ein Reisebericht von Torsten Schopbach


Samstag, 26. August um 20.15 Uhr in der Lopautalhalle

 

Mythos Seidenstraße 4x4... Mit ihrem Toyota Landcruiser haben Andreas Bläse und seine Frau Ute in den letzten 13 Jahren 184.000 Kilometer durch 28 Länder auf den alten Karawanenwegen der Seidenstraße zurückgelegt. Heute wie damals stellt das grenz-überschreitende Reisen durch Vorder- und Zentralasien sowie durch China eine besondere Herausforderung dar, deren Mühen allerdings mit grandiosen und unvergesslichen Eindrücken, was Landschaften, Kulturen, Religionen und Menschen angeht, mehr als aufgewogen werden.

Ein Reisebericht von Andreas Bläse und Ute Vogel


Samstag, 26. August um 22.15 Uhr in der Lopautalhalle

 

Abenteuer Afrika! Wüste, Pisten, Dschungel… Teil 2 ist die Fortsetzung des bereits am Vorabend gehaltenen Vortrags über eine beeindruckende Transostafrika-Tour. In der Fortsetzung geht es durch die Länder Uganda, Ruanda, Burundi, Tansania, Malawi, Sambia, Simbabwe, Botswana, Südafrika und Namibia. 

Ein Reisebericht von Torsten Schopbach


Samstag, 26. August um 24 Uhr im Klönsnacktelt

 

Vier gewinnt: Reiseideen in Europa

Um spannende Reisen zu erleben, muss man nicht weit fahren. EXPLORER-Redakteur Martin-Sebastian Kreplin stellt einmal vier spannende Reiseziele vor, die man auch in einem Sommerurlaub gut bereisen kann. Von Lappland geht es durch die Ostalpen nach Slowenien und anschließend weiter nach Albanien.