FAQ - Die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten


Was muss ich als Teilnehmer coronabedingt in diesem Jahr besonders beachten?

Für alle Teilnehmer, Aussteller, Team-Mitarbeiter und Tagesbesucher ist insbesondere der Nachweis der "3 G´s" - Geimpft / Getestet / Genesen - Voraussetzung für eine Teilnahme am AMR-Treffen. Des Weiteren erfolgt eine Kontakterfassung für eine mögliche Kontaktnachverfolgung entweder über die Corona- bzw. Luca-App bzw. in Form des auszufüllenden Kontaktformulars. Außerdem sind die Vorgaben des Hygienekonzepts von allen zwingend einzuhalten und entsprechend umzusetzen.


Wird das AMR-Treffen auf jeden Fall stattfinden?

Das AMR-Treffen kann gemäß der CORONA-Verordnung des Landes Niedersachsen bis zu einer 7-Tage-Inzidenz von 50 durchgeführt werden. Weitere Informationen zum Thema "CORONA 2021" finden sich auf dieser WEB-Seite, die ständig aktualisiert wird.


Ist ein PCR- oder Antigen-Selbsttest, den wir in der Drogerie oder Apotheke kaufen, zulässig?

Gemäß unseres mit der Samtgemeinde Amelinghausen abgestimmten Hygienekonzeptes sind folgende Testmethoden zulässig:

  • PCR-Tests können insbesondere im Rahmen der Jedermann-Testungen in lokalen Testzentren und bei niedergelassenen Ärzten erfolgen. Hierbei wird dann ein Testnachweis durch den Leistungserbringer ausgestellt und von der getesteten Person vor Betreten des Veranstaltungsgeländes vorgezeigt.
  • Antigen-Schnelltests zur professionellen Anwendung („Schnelltests“) müssen von medizinischen Fachkräften oder vergleichbaren, hierfür geschulten Personen vorgenommen oder überwacht werden. Dies ist grundsätzlich bei den lokalen Testzentren, den Apotheken und den vom Öffentlichen Gesundheitsdienst beauftragten Teststellen möglich, aber auch im Rahmen einer betrieblichen Testung im Sinne des Arbeitsschutzes, sofern er von medizinischen Fachkräften oder vergleichbaren, hierfür geschulten Personen vorgenommen wird.

Die Option, „Selbsttests“ (Antigen-Schnelltests zur Eigenanwendung), die vor Ort unter Aufsicht des Veranstalters oder einer vom Veranstalter beauftragten Person durchgeführt oder überwacht werden müssen, bieten wir jedoch nicht an. Diese sind daher nicht zulässig!

Mit anderen Worten: Zulässig ist lediglich der PCR-Test bzw. der Antigen-Schnelltest.


Wie kann ich mich denn wo bei euch anmelden?

Grundsätzlich ist für unser AMR-Treffen bekanntlich eine Anmeldung im Vorfeld weder möglich noch erforderlich, sondern erfolgt wie die Bezahlung des Teilnehmerbeitrags direkt bei Anreise vor Ort. Da wir jedoch nach aktuellem Stand als Veranstalter verpflichtet sind, eine Kontaktnachverfolgung sicher zu stellen, was mit einem höheren organisatorischen Aufwand bei der Teilnehmer-Anmeldung verbunden sein wird, haben wir ein entsprechendes Anmeldeformular entworfen und auf unserer WEB-Seite (Unterseite CORONA 2021) zur Verfügung gestellt, das die Teilnehmer im Vorfeld herunterladen und dann ausgedruckt und ausgefüllt zum Treffen zur Anmeldung mitbringen können, um somit den zeitlichen Aufwand bei der Ankunft zu beschränken.


Kann man schon am Donnerstag anreisen?

Viele Teilnehmer reisen erfahrungsgemäß bereits am Donnerstag oder teilweise auch noch früher an. Da uns das Veranstaltungsgelände offiziell jedoch erst ab dem Freitag zur Verfügung steht, erfolgt eine vorherige Anreise auf eigenes Risiko und liegt nicht in unserer Verantwortung. So erhebt die Samtgemeinde Amelinghausen Übernachtungsgebühren für die Benutzung des Wohnmobilparkplatzes. Das vorherige Befahren des Waldes und des Feldes wird von den Bauern zwar geduldet, ist jedoch nicht gern gesehen, da bis zuletzt land- bzw. forstwirtschaftliche Arbeiten stattfinden können, die die Landwirte nicht beeinträchtigen dürfen.


Was bedeutet eigentlich AMR?

AMR ist die Abkürzung für Alternatives Mobiles Reisen. Das AMR-Globetrottertreffen wurde von Jörgen Hohenstein im Jahr 1996 ins Leben gerufen. Nach 20 Jahren hat er die Organisation an uns übergeben. Wir haben das Treffen und auch den Namen in seinem Sinne weitergeführt. Weitere Infos hierzu findet ihr auf dieser WEB-Seite unter Reviews.

Die Firma AMR Outdoor Service mit Laden in Lüneburg und Online-Handel hatte Jörgen an jemanden anders veräußert. Diese Firma gibt es jedoch nicht mehr. Damit haben wir allerdings nichts zu tun.


Ist Camping auf dem Gelände möglich?

Natürlich ist generell auch das Campen (vermutlich mit dem eigenen Zelt) auf unserem Veranstaltungsgelände möglich (hier gelten die Fahrradtarife).